Alle NewsLive

TLR & WARAN in der Nordstadtbraut

Wer am 6. Dezember noch nicht genug von WARAN und uns hat, kommt in der Nordstadt vorbei und holt sich die Petersilie vom Buffet. Beginn ist um 20:00 Uhr und wir freuen uns auf Euch und WARAN.

WARAN vereinen Einflüsse aus Hardcore, Alternative und Punk mit sozialkritischer deutscher Lyrik, die von einem Obdachlosen stammen, der nicht mehr unter uns verweilt. Die vier Bremer, die schon lange in der Musikwelt aktiv sind, setzten dabei auf Energie, Präzision und einen kompromisslosen Sound. WARAN klingt giftig, wütend und nachdenklich zugleich.

Eintritt frei. Spendenhut.

Ein Gedanke zu „TLR & WARAN in der Nordstadtbraut

  1. Vermooste Betonohren meets Post-Punk-Core-Something. Wer mit Alte Sau nun eine weitere Nachfolgeband der von Jens Rachut aufgelosten, Angeschissen, Dackelblut, Oma Hans, Kommando Sonne-Nmilch usw usw erwartet, kann diesmal abschalten ! Fur immer ! Alte Sau ist nix anderes als Alte Sau. Laut. Legendar. TLR. 2 Menschen, 4 Saiten, zerschlagene Sticks. Eine Wand aus Post-Punk-Core-Something. Aber wen interessiert die Schublade, wenn es die Schrankwand zerrei?t. TLR sind roh, hochkonzentriert, ungebremst und schwei?treibend. Mit allem, was Spa? macht und sich aus der Hufte schie?en lasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.